Coachingangebot: «Feedbackkultur entwickeln» für Studiengänge, Vertiefungen & Lehrende   

Der Aufbau sowie die regelmässige Pflege einer Feedbackkultur und deren Gestaltung gehören in Unterrichtspraxen der ZHdK zu den zentralen Elementen der Unterrichtsentwicklung. Das Coachingangebot «Feedbackkultur entwickeln» bietet Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Feedbackkultur in kreativen Prozessen an.  

Ausgehend von folgenden Fragen wird das Coaching individuell erstellt:  

  • Welche Fragen habt Ihr/hast Du zur Weiterentwicklung der Feedbackkultur? 
  • Was wären wichtige Inhalte/Ziele, die mit einer Feedbackkultur umgesetzt werden sollten? 
  • Was sind die gegebenen Rahmenbedingungen, in welche sie eingebettet werden können?  
  • Wie viel und was genau soll von diesem Coaching-Angebot in Anspruch genommen werden?  
  • Was wäre passend für Euren/Deinen Bedarf? 

Das Coaching baut auf Erfahrungen aus der ZHdK bei der Entwicklung von Feedbackkultur auf und integriert wegweisende externe Feedbackmethoden für künstlerisches Arbeiten.

Mitarbeitenden- und Dozierendenmobilität (Job Shadowing/Teaching)

Im Rahmen des Swiss-European Mobility Programme (SEMP) ist es für Hochschulpersonal und Lehrkräfte möglich, einen Austausch von kurzer Dauer im Ausland an einer Partnerhochschule zu absolvieren. Dabei geht es vor allem um Fortbildung (Job-Shadowing, kurze Phasen der Mitarbeit oder Teilnahme an Workshops) oder um Lehraufträge.

Interkulturelle Kompetenzen

Das Dossier Internationales bietet zur Entwicklung der interkulturellen Kompetenzen folgende interne Angebote.

Psychologische und Ergonomische Beratung

Das betriebliche Gesundheitsmanagement BGM des HRM bietet psychologische und ergonomische Beratungsangebote an.

Die psychologische Beratung umfasst neben dem persönlichen Beratungsgespräch und Coaching auch eine psychologische Online-Beratung sowie die Möglichkeit einer telefonischen Beratung. Das Beratungsangebot ist vertraulich und die ersten fünf Beratungssitzungen sind unentgeltlich. 

Die ergonomische Beratung ist kostenlos und richtet sich an alle Mitarbeitenden, die einen Büroarbeitsplatz zur Verfügung haben, sowie an alle Mitarbeitenden der Reinigung, des Hausdienstes und der technischen Bereiche.

Weiterbildungsangebot Kanton Zürich

Das Personalamt und das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich bieten für Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung und deren angegliederte externe Organisationen ein vielseitiges Weiterbildungsangebot an. Das Kursangebot umfasst vor allem die Themenbereiche Führung, Projektmanagement, Informatik / Tools, Verwaltung / Public Management, Selbstmanagement, Selbstführung, Arbeitsmethoden / Technik, Kommunikation / Auftritt, Konfliktmanagement, Entwicklung und Gesundheit.

Frauen für Führungspositionen – mentoring fff

Das Mentoringangebot «Frauen für Führungspositionen – mentoring fff»richtet sich an Frauen mit Interesse an einer hierarchischen und/oder lateralen Führungsposition. Es bietet qualifizierten Frauen die Möglichkeit, sich mit der Perspektive einer Führungsfunktion auf vielfältige Weise auseinander zu setzen, vermittelt ihnen Einblicke in die Führungstätigkeit an verschiedenen Zürcher Fachhochschulen (ZHAW, PHZH, HWZ, HfH) und motiviert sie, gegebenenfalls eine Führungsfunktion zu übernehmen. Die Grundlage des Programms bildet der ursprüngliche Mentoring-Gedanke: Eine erfahrene, meist (dienst-)ältere Person, der:die Mentor:in, teilt ihr Wissen und ihre Erfahrung mit einer weniger erfahrenen Person, der Mentee.

ZHdK-Führungskurse und -coachings

An der ZHdK gibt es folgende Vermittlung von Führungskompetenzen:

  • Grundlagen: Die wichtigsten Informationsquellen für Führung an der ZHdK finden sich unter «Informationen/Formulare für Vorgesetzte». Dort findet sich auf der Unterseite «Führung an der ZHdK» das Dokument: «Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung (AKV) von Linienvorgesetzten (LVG)» (2010). Zudem gibt es ein Leitbild «Führungsverständnis» (2012).
  • Kurse: Die ersten Anlaufstellen für Weiterbildungen, besonders für neue Führungspersonen, sind der jährliche, interne Führungskurs «Führen an der ZHdK» sowie die weiteren Kursangebote für Führungspersonen.
  • Coaching: Für Führungspersonen bietet das HRM das Angebot «Führungscoaching». Das Führungscoaching bietet Gelegenheit, Fragen und Situationen aus der Führungsarbeit mit professionellen Coaches zu analysieren und lösungsorientierte Handlungsansätze zu erarbeiten. Es bietet individuelle Unterstützung in der Führungstätigkeit und ermöglicht den Austausch mit externen Fachpersonen.